Redezauber.de

Über mich

Ich bin Rebecca, Mama von 3 wundervollen Kindern und mit meinem Mann sehr glücklich verheiratet!

Außerdem sehr lebenslustig, verträumt – verrückt, romantikverliebt, colasüchtig, harmonieschätzend, neugierig, weltoffen und manchmal auch ein bisschen tolpatschig.

Ich lache gerne und viel und kann besonders gut über mich selbst lachen.

Ohne Musik kann ich nicht sein und für mich ist ein Lied (meistens) erst richtig gut, wenn der Text mich berührt!

Ich liebe zum Beispiel total die Geschichten in den Liedtexten von Meat Loaf. Darin kann ich besonders gut „versinken“.

Zur Traurednerin bin ich gekommen, nachdem ich im Jahr 2010 – eigentlich aus der Not heraus – für meine beste Freundin die Hochzeit (mit)geplant und gestaltet habe. Am Tag selbst habe ich viele Spiele moderiert, was mir großen Spaß gemacht hat. So kam es, dass ich auch bei weiteren Hochzeiten diverse Dinge „durchführte“, moderierte oder gestaltete. Zwar konnte ich schon einige freie Trauungen begleiten, doch blieb die Umsetzung, dies hauptberuflich zu tun, für einige Zeit nur ein Wunsch. Erst als ich durch Zufall, im Rahmen unserer eigenen freien Trauung, erfahren habe, dass es ein Coaching gibt, um intensives Wissen über den Beruf als Traurednerin zu erlangen, meldete ich mich, ohne zu zögern, sofort in der Trauschmiede an und nahm erfolgreich daran teil. 

Seither sind Hochzeiten täglich Teil meines Lebens und was gibt es Schöneres und Erfüllenderes, als ein Paar an einem der bedeutungsvollsten Tage ihres Lebens zu begleiten und ihnen das „Ja“-Wort zu entlocken? Zudem habe ich immer mit glücklichen Menschen zu tun und darf sie in die gemeinsame Zukunft entlassen.

Leider kann ich nicht singen, dafür aber schreiben und reden!

Schon immer habe ich mich für wahre Liebes- und Lebensgeschichten begeistert – obwohl es natürlich gerne auch mal eine schöne Liebeskomödie im TV oder ein romantisches Buch sein darf.

Ich liebe zum Beispiel total die Geschichten in den Liedtexten von Meat Loaf. Darin kann ich besonders gut „versinken“.

Aber nichts schreibt Geschichten so schön und so besonders, wie das Leben selbst!

Ich kann kaum erwarten, eure Kennenlern- und Liebesgeschichte zu hören – aus eurer Sicht und aus der eurer Lieblingsmenschen, wie ich eure engsten Vertrauten gerne nenne, um daraus und damit eure persönliche Trau-Zeremonie zu einem unvergesslichen Moment zu machen!

Macht jetzt den ersten Schritt. Traut euch.